Scouting never stops: Pfadfinden in Zeiten von Corona

Es ist schon eine seltsame Situation, in der wir uns befinden. Soeben liefen noch unbeschwerte Gruppenstunden am Pfadfinderhaus und plötzlich heißt es: Absage aller Aktivitäten. Und dennoch geht die Pfadfinderarbeit weiter – wenn auch anders als sonst…...

Gotik, Romanik und Regen – Leiter unterwegs in Münster

Am ersten Samstag im Februar haben sich neun Mescheder Leiterinnen und Leiter morgens mit dem Zug auf den Weg in das schöne Münster gemacht. Anlass war das jährliche Dankeschön des Vorstandes für die geleistete Arbeit im vergangenen Jahr. Um die Mittagszeit erreichten...