Pfingstlager 2018: Es war einmal…

Bericht Pfingstlager 2018: Es war einmal… …eine bunte Schar von Zwergen, Hexen, Geißlein, kleinen Schweinchen, holden Prinzessinnen, Fröschen, Wölfen, edlen Prinzen und weiteren Figuren aus dem Land der Märchen, die sich gemeinsam in die weite Welt aufmachen...

Vorstände seit der Stammesgründung

Vorstände seit der Stammesgründung Jahr Stammesvorsitzende(r) Stammeskuraten (bzw. freie Mitarbeiter in dessen Funktion) 1949 Graf Theobald v. Westphalen Pater Bonifaz Dollendorf 1950 Christoph Dunschen Pater Bonifaz Dollendorf 1951 Hans Dieter Braukmann Pater Bonifaz...

Stammeshistorie

Geschichte des Stammes Angeregt durch das „Schlammlager“ Pfingsten 1949 des Landes Paderborn im Park des Wasserschlosses Laer bei Meschede gründete Graf Theobald von Westfalen die erste Pfadfindergruppe in Meschede. Allsamstäglich zogen etwa 10 Jungen aus Meschede zur...

Sommerlager 2015: Schildmatt im Elsaß

Sommerlager 2015: Schildmatt im Elsaß On y va! Alsace, nous venons! In diesem Jahr ging es ins Stammeslager ins Elsass, genauer gesagt in die Schildmatt, eine ehemalige Alm mitten im Wald. An dieser Stelle gibt es den Bericht zum Sommerlager. 28.06.2015 Morgens um 6...

Sommerlager 2012: Wales und London

Sommerlager 2012: Wales und London Im Jahr 2012 zog es den Stamm Meschede ins Sommerlager nach Wales, sowie für zwei Übernachtungen nach London. Hier hatten wir in der Zeit vom 03.08. bis zum 15.08. nicht nur unerwartet gutes Wetter, sondern auch einiges erlebt. Hier...