Kleine und große Abenteuer beim „Pfadfindersommer“

Neben zahlreichen Aktivitäten im Frühjahr musste letztendlich auch das geplante Sommer-Zeltlager in Bayern nach sorgfältiger Abwägung aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden. Auch die wöchentlichen Gruppenstunden konnten seit März nicht mehr stattfinden. Dennoch...

Auf in den Pfadfindersommer

Corona hat uns den Sommer ordentlich verhagelt – das geplante Sommerlager mussten wir absagen, Urlaub und Reisen sind nicht nur wegen Corona schwierig. Doch wir lassen uns nicht unterkriegen. Unter dem Motto „Pfadfindersommer“ wollen wir unseren...

Der Zug ist abgefahren: Kein Sommerlager in 2020

Auch wenn es in der Theorie trotz Corona wieder möglich ist – aufgrund derzeit geltenden Bestimmungen und Regelungen hat das Vorbereitungsteam das Sommerlager nun endgültig abgesagt. Abstandsgebote, strenge Hygienevorschriften und auch über die Bundesländer...

60 Kilometer durch Belgien und die Niederlande

Zwei Rover und zwei Pfadis haben sich im Sommerlager 2019 auf einen langen Hike (bzw. aus dem schwedischen Hajk) begeben. Einer der Rover hat einen Bericht zu der anstrengenden Wanderung über eine Strecke von rund sechzig Kilometern geschrieben. Donnerstag, 25.07.19...

Sommerlager 2019 – Hajk der Pfadis

Hajkgeschichten Ein Hajk – zumeist im Rahmen eines Sommerlagers – ist immer ein ganz besonderes Erlebnis. Es gilt für die Stufen, selbst zu überlegen,wie sie diesen gestalten und was sie an Verpflegung und Material brauchen. Während die Juffis im...