Jungpfadfinder

Frühestens mit neun, spätestens mit zehn Jahren wechseln Kinder von der Wölflings- in die Jungpfadfinderstufe und werden so Jungpfadfinderinnen und Jungpfadfinder. Die Farbe der Jungpfadfinderstufe ist blau.
Abenteuer Jungpfadfinderstufe
Wir erleben tolle Abenteuer. Gemeinsam erfahren wir, dass wir uns auf die anderen verlassen können. Wir gehen ungewohnte Wege und stellen uns neuen Herausforderungen. Uns reichen einfache Mittel, denn das Leben bietet überall Abenteuer:

Abenteuer Ich – finde dich selbst

Ich probiere mich aus und finde meinen Platz im Trupp. Ich lerne durch jede Erfahrung hinzu. Ich weiß, was ich kann und was nicht. Ich mag mich so wie ich bin. Ich gehe meinen eigenen Weg.

Abenteuer Trupp – finde Freundinnen und Freunde

Wir sind alle wichtig. Wir akzeptieren andere wie sie sind und hören aufeinander. Wir unterstützen uns gegenseitig und achten aufeinander. Wir machen uns gemeinsam auf den Weg.

Abenteuer Gesellschaft – misch dich ein

Wir gehen mit offenen Augen durch die Welt. Wir übernehmen Verantwortung für uns und für andere. Wir machen uns stark gegen Ungerechtigkeit. Wir hinterlassen die Welt besser als wir sie vorgefunden haben.

Abenteuer Glaube – denk darüber nach

Wir erleben, dass der Glaube an Gott uns gut tut. Wir finden unseren eigenen Glauben. Wir hinterfragen den uns vorgelebten Glauben. Wir gestalten und feiern den Glauben in unserer Gemeinschaft.

Abenteuer Vielfalt – entdecke die Welt

Wir sind neugierig und blicken über den Tellerrand. Wir sind offen für Andere und Anderes. Wir begegnen Menschen anderer Länder und Kulturen. Wir sind bunt und viele.

Abenteuer Leben – lass es krachen

Wir sind allzeit bereit für jedes Abenteuer. Wir sind mutig, das Unmögliche auszuprobieren. Wir wachsen über uns hinaus. Wir haben Spaß und feiern unsere Freiheit.