Blind Date mit deinem Weihnachtsbaum

Du weißt nicht, wie er aussieht. Er wird eingepackt geliefert und du erlebst die Spannung, wenn du das Netz entfernst. Erlebe ein Blind Date mit deinem Weihnachtsbaum.

Friedenslicht 2021: Friedensnetz – ein Licht, das alle verbindet

Am dritten Advent (12.12.) werden wir wieder das Friedenslicht nach Meschede holen.

Es weihnachtet wieder: Pfadfinder-Weihnachtsmarkt am 10./11. Dezember

Über die genaue Ausgestaltung machen wir uns noch Gedanken. Aber das Datum steht zumindest fest.

Vereine des Jahres 2021: Vereinswettbewerb geht in die nächste Runde

In 2021 startet wieder der Wettbewerb „Vereine des Jahres“. Wir sind dabei und freuen uns über deine Stimme.

Lagerfeuerhelden gesucht!

Wir suchen junge Erwachsene, die Lust und Zeit haben, im Team eine der Altersstufen in unserem Stamm zu leiten.

Wölflinge
(2. bis 4. Schuljahr)
montags, 17.30 bis 19 Uhr
Mehr Infos…
Jungpfadfinder
(5. bis 7. Schuljahr)

mittwochs, 18 bis 19.30 Uhr
Mehr Infos…
Pfadfinder
(8. bis 10. Schuljahr)

mittwochs 18 bis 19.30 Uhr)
Mehr Infos…

Rover
(ab 16 Jahren)

dienstags 18 bis 19.30 Uhr
Mehr Infos…

Unser Stamm

Der Stamm Meschede der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg (DPSG) ist mit über 100 Mitgliedern einer der größten Jugendverbände in der Stadt Meschede. Der katholische Pfadfinderverband engagiert sich seit 1949 für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene. Regelmäßig treffen sich die Mitglieder in vier Altersgruppen (Wölflinge, Jungpfadfinder, Pfadfinder, Rover) zu den Gruppenstunden im Pfadfinderhaus. Mehr…

„Versucht, die Welt ein bisschen besser zurückzulassen, als ihr sie vorgefunden habt.“

Lord Robert Baden-Powell

Gründer der Pfadfinderbewegung

News aus unserem Pfadfinderstamm

Unsere Termine

Mit dem Klick auf den Button öffnet sich der Scoutnet-Kalender mit den Terminen des Stammes in einem neuen Fenster.
Unser Dorf auf Zeit in Westernohe

Unser Dorf auf Zeit in Westernohe

In der Zeit vom 30. Juli bis zum 08. August fuhren 21 Pfadfinder*innen in ein "Dorf auf Zeit" ins DPSG Bundeszentrum Westernohe. Mit dem Reisesegen bekamen die insgesamt 15 Kinder und Jugendlichen und sechs Leitungskräfte eine Art Wundertüte, die unter anderem eine...

mehr lesen